Club-Newsletter 2012-05


Hallo Mitglieder, Eltern und Freunde des Judosports!


In dieser Ausgabe unseres Newsletters möchten wir Euch als Vorstand des Vereines aktuelle Informationen zukommen lassen.

Der 1. Mai ist vorbei – und mit ihm die Ausrichtung des bundesoffenen Randoris mit den Nachwuchs-Bundestrainern Jana Degenhardt und Sven Hesse.

An dieser Stelle möchten wir uns vom Vorstand bei allen Helferinnen und Helfern herzlich bedanken. Bedanken möchte sich auch der Landestrainer, Herr Kopp, dessen Dank wir an dieser Stelle gern weitergeben.

Noch während der Veranstaltung wurden wir gefragt, ob der Schönebecker Judoclub bereit wäre, auch nächstes Jahr wieder ein Randori durchzuführen. Dies wurde in einer ersten Besprechung durch den Verein zugesagt. Wenn also die anderen Landestrainer bei ihrer nächsten Besprechung diesem zustimmen, wird also wahrscheinlich am 27.04.2013 wieder ein Randori in Schönebeck stattfinden.
Weitere Informationen folgen.

Die nächste wichtige Veranstaltung in Schönebeck steht unmittelbar bevor. Am 09.06.2012 wird in Frohse die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften der U14 durchgeführt. Hierzu fanden bereits erste Abstimmungen statt.
Die nächste Abstimmungsrunde findet am 15.05.2012 um 18:30 Uhr in der Berliner Sporthalle statt. Hier sind alle freiwilligen Helfer eingeladen, sich bei der weiteren Abstimmung über den Vorbereitungsstand zu informieren. Weitere Unterstützung wird gern angenommen.

Von meiner Seite ist geplant, im Juni 2012 eine Mitgliederbefragung zur Vereinsarbeit durchzuführen. Ich möchte gern von Mitgliedern und/oder Eltern erfahren, wie sie mit der Vereinsarbeit zufrieden sind und was der Vorstand und der Verein tun müssen, damit alle den Verein als lohnenswert betrachten.
Dazu werde ich in den nächsten Tagen einen Fragebogen entwickeln und verteilen.

Mit sportlichem Gruß

Uwe Schedler
Präsident